Für eine wirksame Mietpreisbremse

GRÜNER Direktkandidat Thomas Löser: „Die aktuellen Regularien reichen nicht aus, um die explodierenden Mieten auf dem Wohnungsmarkt – insbesondere in den Städten – zu stoppen. Ich setze mich für eine wirksame Mietpreisbremse ein, die keine Ausnahmeregelungen für die Vermieterseite zulässt. Wenn auch die Wählerinnen und Wähler diese strenge Mietpreisbremse wollen, müssen sie am 24.9.2017 Bündnis 90/DIE GRÜNEN wählen!“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

*