Mehr Raum für die Flusslandschaft Elbe

Anlässlich des 15 Jahre zurückliegenden Jahrhunderthochwassers 2002 äußert sich der GRÜNE Direktkandidat Thomas Löser zur Flusslandschaft Elbe:

„Wir sind heute im technischen Bereich des Hochwasserschutzes sehr gut ausgestattet, aber im Gebiet des naturnahen Rückhaltes von Hochwasser muss noch nachgerüstet werden. Dazu braucht es erweiterte Überschwemmungsflächen statt einem weiteren Ausbau der Elbe.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

*